Kultur-Stifter

Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter !

1. April '33 @ Berlin


30. März 2019, 19h30
Berlin, Alexanderplatz, St. Marienkirche


„Nicht vergessen!“
Eine Hymne an den Mut, an das Menschenrecht


Abendklänge und Nachtgesichte –
Komm, hör und sieh in St. Marien!

Joseph Haydn und das Adolf-Busch-Quartett:
Letzte Worte am 1. April 1933

Das Arnaga Quartett (Bayonne) spielt am historischen Aufführungsort Joseph Haydns „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“.

Thomas Busch (Wien) erinnert an seinen Vater Adolf Busch.

Am selben Ort entschied Adolf Busch und sein Quartett am 1.4.1933 - identisches Programm ! -, in Nazideutschland nicht länger aufzutreten.



Links: