Deij, Lodewijk Cornelis (1919-2011)

Al la Juda Foririnto




An den jüdischen Fortgegangenen

Er schloss den Koffer, ein Handschlag - adieu !
Ohne jedweden Protest ging er. ... Heute
Verstehe ich es; er konnte nur staunen,
dass ich, der Christ, ihn fortgehen ließ.

Mit gebeugtem Haupt trug er den Koffer.
Er ging den Weg nach Auschwitz und starb
ohne jedweden Protest ... Er konnte nur staunen.
dass ich, der Christ, ihn fortgehen ließ.

Und irgendwann wird der Sohn mit einem Sohn sprechen,
und dieser wird fragen; die Wahrheit wird er hören wollen.
Der meine wird stille sein ... und nur staunen können
dass ich, der Christ, ihn fortgehen ließ.

Wir empfanden Mitleid und sammelten Geld,
während einige von uns die Kinder beschützten.
Doch Auschwitz gab es! Nun, was soll man da noch sagen?
Dass ich und dass Du ... wir ihn fortgehen ließen.

Unter Mitarbeit von / Kunlabore kun: Rudolf Fischer