Lessing, Karl Theodor Richard (1872-1933)

Klarer Morgen

Und wieder bin zum Morgen ich erwacht,
So manchen Morgen hab' ich nun gesehn.
Der eine kam im trüben Dämmerlicht,
Ein andrer regenschwer; der blaß von Reif.
Dann warf mir einer Hagel auf den Pfad,
Durchsichtig dicke Schlossen. Aber heut'
Kam einer, der war kirchenstill, war hehr und schön
Gold hängt an kahlen Ästen, glänzt im Schnee,
Gold hängt an Wolken, auf der Möwen Flug,
Gold hängt im Rauhlicht. Überm stillen Fluß
Liegt blau und golden Freude überall.

Muriel Rice: Von zwei Ufern, dt. Theodor Lessing 1909